Person

Professionalität ist Vorraussetzung,
Vertrauen und gemeinsame Erfolge bilden das Ziel.

Rechtsanwalt Daniel Kroos ist nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg und Münster
seit 2002 als Anwalt zugelassen und entwickelte sich zum Experten für Zivil- und Wirtschaftsrecht.

Mit der Berufung in den Vorstand eines Frankfurter Emissionshauses im Jahr 2007 übernahm er auch die Geschäftsführung verschiedener Fondsgesellschaften und führte diese mit Nachfinanzierungen und bewegten Gesellschafterversammlungen zu einer erfolgreichen Sanierung.

Die fachlichen Beratungsschwerpunkte sind heute insbesondere das Gesellschaftsrecht, Bank- und
Kapitalmarktrecht, Gewerblicher Rechtsschutz (Marken- und Urheberrechte), Wettbewerbsrecht und
Prozess- und Schiedsverfahren.

Rechtsanwalt Kroos spricht Deutsch und Englisch.