Vermögensnachfolge

Der Notar Daniel Kroos berät seine Mandanten umfassend bei der rechtsicheren Gestaltung der Unternehmensnachfolge, insbesondere durch Testament oder Erbvertrag. Im Bereich der Testamentsgestaltung umfasst die notarielle Tätigkeit auch den Erbvertrag, das Behindertentestament, den Erb- und Pflichtteilsverzicht, die Erbteilsübertragung und den Erbscheinsantrag.

Ohne eine entsprechende Regelung, tritt die gesetzliche Erbfolge ein, die nur in seltenen Fällen den wahren Willen des Erblassers wiedergibt und häufig auch zu steuerlich nicht wünschenswerten Ergebnissen führt.

Die Vermögensnachfolge kann durch notarielle Urkunde auch unter Lebenden, nämlich durch Schenkung, Auflagenschenkung, gemischte Schenkung oder vorweggenommene Erbfolge (Nießbrauch, Wohnungsrecht, Rente, Pflege) erfolgen.

Schließlich gehört auch die Ausschlagung der Erbschaft zu den regelmäßigen Vorgängen im Notariat.

Notar Daniel Kroos berät bei der Vermögensnachfolge verlässlich und abgestimmt auf die jeweilige familiäre sowie vermögensrechtliche Situation.